Damenmode: Wie gelingt die stilvolle Kombination aus Loafern und Socken?

Damen Loafer Regine 3 mit Socken Melvin & Hamilton

Wie kann man elegant aussehen, wenn die Temperaturen sinken? Das ist eine Frage, die wir uns jedes Jahr im Januar stellen. Dennoch kann die Wintergarderobe fröhlich und kreativ sein. Der Trend der Saison? Die Kombi aus Loafers aus Glatt- oder Veloursleder, die mit Socken getragen werden! Diese beiden sind ein gutes Paar. Warum solltest du dich von dieser gewagten Kombination begeistern lassen? Ganz einfach, weil sie deinem Outfit im Handumdrehen einen Hauch von Originalität verleiht und gleichzeitig für einen gewissen Komfort sorgt, dank dieser Schuhmodelle, die sich perfekt an die Form deiner Füße anpassen.

Mal Preppy, mal Retro, der Leder-Loafer für Damen überdauert die Jahreszeiten, ohne auch nur einen Tag alt zu werden. Er ist ein zeitloses Schuhmodell, ein unverzichtbares Basic, das das ganze Jahr über getragen werden kann. Diese einzigartige Kombination, die dir auf den ersten Blick seltsam erscheinen mag, ist in Wirklichkeit sehr leicht zu übernehmen. Um schick auszusehen und deine Füße warm zu halten, wage es, deine klassischen Loafer mit Socken aufzupeppen!

Um diesen zeitlosen Modellen einen trendigen Charakter zu verleihen, erfahre in diesem Artikel, wie du Komfort und Eleganz kombinieren kannst, indem du den wichtigsten Trend des Herbstes und Winters aufgreifst: Loafers, die mit einem Paar Socken getragen werden. Hier findest du unsere Tipps, wie du dieses Duo stilvoll kombinieren kannst.

01 Wann sollte man seine Loafers mit Socken kombinieren?

Damen Loafer Jade 6 mit Socken Melvin & Hamilton
 

Für einen sommerlichen, lässigen Look ist es allgemein anerkannt, dass Loafers barfuß getragen werden. Aber die Mode kennt keine strengen Regeln und es ist wichtig, dass man sich in dem, was man trägt, wohlfühlt. Es gibt zum Beispiel viele Gelegenheiten, bei denen es angebracht ist, die Füße in bequeme Socken zu stecken. Ob du nun einen modischen Look bevorzugst oder einfach nur das Wetter es erfordert, dünne Socken verleihen deinem Outfit einen Hauch von Raffinesse. Im Büro oder bei einem Casual-Event ist es immer bequemer, Socken zu Loafern zu tragen, damit deine Füße bei einem Regenschauer oder bei kalten Temperaturen nicht frieren. Im Winter oder in der Übergangssaison wird die Kombi aus Loafern und Socken also zu einem modischen Dream-Team.

02 Welche Socken sollte man zu Damen Loafern tragen?

Damen Loafer Scarlett 64 mit Socken Melvin & Hamilton

Beginnen wir mit den klassischsten Socken: Socken in neutralen Farben, aus Baumwolle oder feiner Wolle. Sie sind unauffällig und stehlen deinen Loafern nicht die Show. Außerdem sind sie bequem und atmungsaktiv, ideal für deine alltäglichen Looks. Wenn du deinem Outfit einen Hauch von Farbe oder Originalität verleihen möchtest, kannst du dich für Socken mit Print entscheiden. Wähle jedoch minimalistische Prints, die nicht mit der Farbe deiner Loafers kollidieren.

Für einen formelleren Look sind auch Socken mit Pailletten, gepunktete Socken oder elegante Kniestrümpfe eine Option, die du ausprobieren solltest. Wie sollte man die Farben für einen gelungenen Look aufeinander abstimmen? Es ist wichtig, mit Kontrasten zu spielen, indem du dich für Socken entscheidest, die sich von der Farbe deiner Loafer abheben. Das beste Trio ist unserer Meinung nach: braune Loafers und nachtblaue Socken, schwarze Loafer und rote Socken und schließlich schwarze Lack-Loafer und weiße Baumwollsocken.

Loafer, die man mit hellen Socken trägt

Loafer, die mit dunklen Socken getragen werden sollten

Loafer, die mit hohen Socken zu tragen sind

Loafer, die mit ausgefallenen Socken zu tragen sind

03 Loafer und Socken: Ein trendiger Look?

Damen Loafer Jade 6 mit Socken Melvin & Hamilton

Der Loafer aus Leder ist ein unverzichtbares Modell für die Garderobe von Damen und Herren. Diese eleganten Schuhe können zu einer Vielzahl von Kleidungsstücken getragen werden, aber für einen einzigartigen Look ist es wichtig, das richtige Outfit zu wählen, um deinen Look zu vervollständigen. Wie kann man den Trend Loafers - Socken ganz einfach übernehmen? Zu den lässigen Kombinationen, die immer funktionieren, gehören ein langes Kleid aus Rippstrick, eine 7/8-Hose oder eine grobe, hochgekrempelte Jeans. An kühlen Tagen kannst du dich in einen Trenchcoat oder einen Wollmantel hüllen - ein idealer Kompromiss, um Chic und Komfort zu vereinen. Für einen formelleren Look ziehe ein kleines schwarzes Kleid, eine schwarze, gepunktete Strumpfhose, Lacklederloafer und schwarze Socken an. Der ultimative elegante Look mit Pepp!

04 Loafer und Socken: Wie vermeide ich Stilfehler?

Hier sind einige Tipps, wie du diesen Trend übernimmst und stilsicher bleibst, während du gleichzeitig einen Fauxpas vermeidest. Zunächst einmal solltest du ganz besonders auf das Modell deiner Socken achten, denn zu kurze Socken, Sportsocken oder dicke Wollsocken solltest du in Kombination mit Loafern vermeiden. Aus ästhetischen Gründen, aber auch aus Gründen des Komforts ist es wichtig, auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen deinen Socken und deinen Loafern zu achten. Vermeide hautfarbene Socken, aber auch Farbtöne, die denen deiner Schuhe zu sehr ähneln. Bevorzuge Socken, die sich von deinen Loafern abheben, um einen eleganteren Look zu erzielen. Spiele ruhig mit Mustern und Farben, um deinem Outfit einen Touch von Extravaganz zu verleihen.

#youaremnh