Welche Schuhe solltest du zu Strumpfhosen tragen, um diesen Winter warm und schick zu bleiben?

Damenstiefel Leonie 9 Melvin & Hamilton

Diesen Winter feiert die Strumpfhose ihr großes Comeback. Transparent, blickdicht, gemustert oder einfarbig - dieses Kleidungsstück der weiblichen Garderobe ist ein echtes Must-have und in unendlich vielen Variationen erhältlich.

Wenn die Temperaturen sinken und die dicken Wollsocken wieder ausgepackt werden, ist die Kombination von Strumpfhosen und Schuhen manchmal gar nicht so einfach. Wir haben für dich einen kleinen Leitfaden zusammengestellt, wie du die beiden optimal zusammen tragen kannst, um im Winter schick auszusehen und gleichzeitig deine Beine warm halten kannst.

Für ein Candlelight-Dinner (der Valentinstag steht vor der Tür!), ein Geschäftsessen oder einen Abend mit Freunden: schaue dir unsere Bilder zu den Kombinationsalternativen unserer Auswahl an Schuhen und Strumpfhosen an. Für alle, die schnell frieren: Strumpfhosen können auch gerne bei großer Kälte mit Socken getragen werden. Die Trendsetter unter euch sollten sich an die Sock-Boot Variante wagen! Eine perfekte Kombination aus Stiefelette und Sockenschaft, die zur Zeit im Trend liegt.

01 Welche Schuhe sollte man zu blickdichten Strumpfhosen tragen?

Damenstiefeletten Megan 3R Melvin & Hamilton

Für einen grafischen Look: Bunte Stiefeletten mit blickdichten Strumpfhosen

Ob du nun matt oder glänzend wählst, die blickdichte schwarze Strumpfhose ist ein Muss in jedem Kleiderschrank. Diese dicken, formenden Strumpfhosen verleihen dir nicht nur eine bessere Silhouette, sondern sind meist auch die wärmste Option. Um einen Kontrast zur Strumpfhose zu schaffen und ein schlichtes Winteroutfit aufzupeppen, solltest du dich an ein originelles und farbenfrohes Stiefelettenmodell wagen. Ankle Boots bieten hierbei eine Vielzahl an Möglichkeiten: Biker Boots, Chelsea Boots, Schnürstiefel...Du hast die Wahl, wie du deine Persönlichkeit zum Ausdruck bringen möchtest.

Mit Sneakers und blickdichten Strumpfhosen durch die Stadt

Für diejenigen, die eine Kombination aus Komfort und Eleganz bevorzugen, sind Ledersneakers die richtige Wahl: Sie sind leicht anzuziehen und zu pflegen und passen sich jeder Tageszeit an. Weiße oder schwarze Sneakers lassen sich am besten mit einer großen Vielzahl an Strumpfhosen kombinieren: blickdicht, transparent oder sogar mit Muster. Für die Mutigen unter euch ist es an der Zeit, ein paar Ugly Sneakers anzuziehen, die sich optimal mit einer schwarzen Strumpfhose tragen lassen.

02 Welche Schuhe sollte man zu tranparenten, schwarzen Strumpfhosen tragen?

Damenstiefel Sally 161 Melvin & Hamilton

Um kein Risiko einzugehen: Hohe Stiefel mit schwarzen Strumpfhosen

Für die Arbeit im Büro bleibt die schwarze, transparente Strumpfhose ein zeitloses Basic. Sie passt perfekt zu einem Mini-Rock aus Samt oder Wolle kombiniert mit einem Baumwollhemd - eine schicke und dennoch risikofreie Kombination. Zum Ausgehen kannst du dich auch an einen monochromen Look wagen: dunkler Rock, schwarze Strumpfhose und schwarze Lederhose zusammen mit hohen Stiefeln. Um den sinkenden Temperaturen zu trotzen, kuschel dich in einen großen schwarzen Mantel oder einen Caban aus Wolle: klassiche, schlichte Teile, die die rockigen Akzente der Stiefel abschwächen.

Für die Übergangssaison: offene Schuhe und schwarze Strumpfhosen

Zu jedem Frühlingsanfang und Spätherbst die selbe Frage: Welche offenen Schuhe kann ich zu Strumpfhosen tragen? Während Ballerinas das ideale paar Schuhe für die Übergangszeit sind, können auch bestimmte Sandalen perfekt mit dünnen Strumpfhosen (max. 20 DEN) kombiniert werden. Ob Retro-Look mit einem Midi-Rock oder eher androgyn mit High-Waist-Shorts, Ballerinas sind durch ihr leichtes Gewicht die idealen Schuhe, um lange in der Stadt unterwegs zu sein.

03 Welche Schuhe kann man zu ausgefallenen Strumpfhosen tragen?

Damenloafer Scarlett 45 Melvin & Hamilton

Für große (und kleine) Anlässe: Loafer mit Plumetis-Strumpfhosen

Für eine winterliche Hochzeit oder einen Konzertbesuch mit Freunden sind Plumetis-Strumpfhosen die richtige Kombination aus Eleganz und Komfort, um einem klassichen Outfit einen Twist zu verleihen. Für ein festliches Outfit kannst du ein Paar Lederloafer mit einem Babydoll-Kleid, einem kleinen Schwarzen oder einem fließenden langen Kleid tragen. Für ein Tagesoutfit eignet sich ein Mini-Rock aus Leder mit Oversized-Blazer.

Für einen Look der 80er Jahre Stars: Derbies und Oxfords in Kombination mit Netzstrumpfhosen

Der ideale Look für den Herbst. Während die Netzstrumpfhose in den 80er Jahren ein absolutes Highlight war, ist sie diesen Winter ein absolutes Must-have in jeder Garderobe. Mal dunkel im Rock-Chic Stil, mal bunt und peppig - die Netzstrumpfhose lässt sich unendlich variieren. Für einen coolen Look setze auf bunte Derbies oder welche mit dicker Sohle und kombiniere sie zu einem Kleid mit grafischem Muster. Für ein Outfit im Uniform-Stil wähle einen hochtaillierten Rock, einen eng anliegenden Blazer und ein Paar schmale, schwarze Oxfords - ein eleganter Auftritt ist dir damit garantiert.

#youaremnh