QUICK TIPP: DO’S UND DON’T’S DER SCHUHPFLEGE IM WINTER

QUICK TIPP: DO’S UND DON’T’S DER SCHUHPFLEGE IM WINTER



Im Moment ist es viel zu oft kalt und nass und grau und ungemütlich. Nicht nur für uns ist dies eine wenig wohlige Zeit, sondern auch für unsere Lieblingsschuhe.

Streusalz, Schnee und Eise setzen unserem Schuhwerk ganz schön zu. Damit auch deine Melvin & Hamilton’s unbeschadet durch den Winter kommen, haben wir eine kleine Liste der Do’s und Don’t’s der Schuhpflege im Winter zusammengestellt. Was gibt es bei der Schuhpflege im Winter zu beachten?





Schuhspanner aus Zedernholz , um die komplette Feuchtigkeit und Gerüche zu entziehen - Entferne Schmutz und Staub am besten mit unserer Reinungsbürste  

Reinigungsmilch , um vor Umwelteinflüssen zu schützen, und dann mit hochwertiger Schuhcreme behandeln. - Gönne auch den Schuhen Pausen und trage sie im Wechsel

Don’t’s:



- Vermeide generell Nässe für das Leder Ihrer Schuhe

- Niemals auf der Heizung trocknen

- Finger weg von Imprägnierspray

- Übertreibe es nicht mit der Schuhcreme , eine kleine Haselnuss, die gut auf dem Schuh verteilt ist, reicht aus.

- Nicht zu lange warten, Pflege sollte in regelmäßigen Abständen stattfinden

Wenn du diese Tipps und Tricks beachtest, bist du auch für die letzten matschigen Wintermonate perfekt gewappnet und deine Schuhe werden in vollem Glanze bei den ersten Sonnenstrahlen und wärmeren Temperaturen strahlen.

#youaremnh