Aktuelles
Aktuelles

    Unsere Pflegetipps für Ihre Lederschuhe

    Damit du möglichst lange Freude an deine Melvin & Hamilton Schuhe hast, geben wir dir alle Tipps für die Pflege deiner Lederschuhe.
    Pflegeprodukte von Melvin & Hamilton

    STEP BY STEP PFLEGEGUIDE

    1. Vorbereitung

    Entferne die Schnürsenkel aus den Schuhen und überprüfe, ob diese noch in gutem Zustand sind. Um den Look Deines Schuhs zu verbessern, kannst Du die Schnürsenkel auch austauschen, nachdem Du den Schuh poliert hast. Lege anschließend passende Schuhspanner aus Zedernholz in den Schuh und bereite Deinen Arbeitsplatz vor.

    2. Bürsten 

    Bevor Cremes, Wachs oder andere Pflegen aufgetragen werden, muss zuerst der Schmutz auf dem Leder entfernt werden, damit dieser nicht tiefer in das Leder eingearbeitet wird. Um das beste Ergebnis zu erzielen, verwende eine spezielle Reinigungsbürste (Ross 1 für Leder und Ross 3 für Wildleder) und reinige Deine Schuhe gründlich aber sanft. Vergiss nicht, auch das Futter, die Nähte und die Sohle der Schuhe zu reinigen.

    PFLEGE VON SAMT- ODER WILDLEDERSCHUHEN

    Verwende die Raulederbürste Ross 3 für Wildleder. Der Gummiteil eignet sich gut für empfindliches Leder. Reibe vorsichtig in alle Richtungen, um den Schmutz gründlich zu entfernen. Achte ebenfalls darauf, die Nähte und Kanten des Schuhs zu reinigen. 

    3. Tiefenreinigung

    Sobald die Schuhe staub- und schmutzfrei sind, sind sie bereit für die Tiefenreinigung! Verwende dazu am besten ein sauberes, trockenes Tuch und unsere Pflegecreme, die Du in kreisenden Bewegungen aufträgst. Die Creme ist dazu da, die Reste alter Cremes und Wachse zu entfernen, so dass das Leder in einem perfekten Zustand ist, um die neue Pflege aufzunehmen! 

    4. Pflege

    Wähle die richtige Schuhcreme für Dein Leder aus, für mehrfarbige Lederschuhe empfehlen wir die farbneutrale Incolore Creme. Nehme ein weiteres sauberes Tuch und reibe die Schuhe in kreisenden Bewegungen ein. Trage die Creme großzügig auf das Leder auf. Denke auch daran, die Zunge einzucremen. Mit der Rahmenbürste Ross 4 lässt sich die Schuhcreme besonders gut um den Rahmen einarbeiten. Sobald sich genügend Creme auf dem Leder befindet, solltest Du die Schuhe ruhen und die Creme einziehen lassen. Überschüssige Creme kann anschließend mit der Tiegelbürste Ross 2 eingerieben werden. 

    5. Polieren

    Nachdem die Creme vollständig eingezogen ist kann das Leder poliert werden. Dazu eignet sich die Glanzbürste Ross 1, mit der Du in kreisenden Bewegungen über das Leder gleitest. Für den ultimativen Glanz solltest Du unseren Polierhandschuh verwenden, der in verschiedenen Farben erhältlich ist. So verpasst Du Deinen Schuhen den letzten Schliff.

    Erhalte Deine Schuhe in gutem Zustand

    Um den guten Zustand der Schuhe zu erhalten, solltest Du beim Anziehen am besten einen Schuhlöffel verwenden (dadurch werden Kratzer, Risse und Falten vermieden). Benutze Schuhspanner, um das Leder in perfekter Form zu halten, wenn die Schuhe nicht getragen werden. Beachte bitte auch, dass Leder und vor allem Ledersohlen, keinen Regen mögen. Wenn Lederschuhe in den Regen kommen, können irreparable Schäden entstehen. 

    Schuhspanner aus Zedernholz
    Schuhspanner aus Zedernholz
    Glanzbürste
    Glanzbürste
    Pflegemilch
    Pflegemilch
    Rahmenbürste
    Rahmenbürste
    Blaue Schuhcreme
    Blaue Schuhcreme
    Mini-Creme-Bürste
    Mini-Creme-Bürste
    Raulederbürste
    Raulederbürste
    Gil 1 Crust Electric Blue
    Anton 1 Long Electric Blue

    Entdecke unsere zusammenfassende Videoanleitung: 

    Pflegeprodukte von Melvin & Hamilton - eine sinnvolle Investition in die Langlebigkeit Deiner Schuhe. Solltest Du noch weitere Fragen zu der Pflege unserer Lederschuhe haben, steht Dir unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Wir wünschen Dir viel Freude mit Deinen Schuhen!

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Zurück nach oben
      Laden...